All deleted tweets from politicians

Politicians

stark8200

Bürgermeister mit und aus Leidenschaft meiner Heimatstadt Gleisdorf. Und seit 9.11.2018 auch Abgeordneter zum Nationalrat.

c_kampmann

Staatsministerin a.D., MdL NRW, netzpolitische Sprecherin SPD-Landtagsfraktion, Wahlkreis Bielefeld I; hier auch privat

RT @maxschrems: Was soll daran "stabil" sein, wenn @sebastiankurz auch noch 6 Monate die Konkursverwaltung des eigenen Scheiterns von #TürkisBlau übernehmen soll?! ...Abwicklung in Eigenverantwortung?! 🤔😡 #ZIB2 #Misstrauensantrag

RT @maxschrems: #StracheVideo: Auch nicht unspannend, dass statt der "Russin" am Ende #Benko den Anteil der @krone_at gekauft hat -- der wiederrum (laut Video) an die FPÖ (und ÖVP) gespendet haben soll? ...also der "Plan" die Krone zu übernehmen wurde ev. sogar durchgezogen.. 🤔🤨

RT @1europa2019: Auch bei der #Klartext-Podiumsdiskussion der Schülerunion in Feldkirch hat @JVoggenhuber seine Zustimmung mehr als verdoppeln können, während schwarz und blau bei 1200 anwesenden Schülerinnen und Schülern stark abgebaut haben! Das Video der Diskussion: youtube.com/watch?v=fQ5gI3… https://t.co/3ytp4Oyj2L

RT @dorabinovici: @rendiwagner muss jetzt klarstellen, dass die @SPOE_at gegen Koalitionen mit der FPÖ auf allen Ebenen ist. Auch in Bezug auf eigene Teilorganisationen. Wenn nicht, bleibt die SPÖ nach dem Ende der Regierung mit dem Braunen Peter über. twitter.com/rudifussi/stat…

RT @danielwisser: Kurz kann nichts. In keinem Bereich der Politik verfügt er auch nur über geringste Sachkompetenz. Dafür zerstört er das bürgerliche Lager und führt es an den rechten Rand. Die "Veränderung" ist der Weg zum Faschismus. Der Rest wird geschreddert. derstandard.at/story/20001064…

Sigi Maurer (Grüne) retweeted @andrangl :

RT @andrangl: Dass die FPÖ in sexistischer Weise über 2 Grün-PolitikerInnen abstimmen lässt und auch noch Fotos nachbearbeitet, damit etwa Sarah Wiener möglichst schiach rüberkommt, ist zum Kotzen. Deswegen verbreite ich nicht das Sujet der Effen, sondern das Original von Sarah Wiener. https://t.co/FJM2ERknxa

RT @andrangl: Im Trend, dass die FPÖ so und so, nun aber auch Kurz offen Stimmung gg den Parlamentarismus machen, sind die Grünen deren quasi natürlicher Widerpart. Zitiere hierzu @evalinsinger aus dem Okt. 17, knapp nach der NR-Wahl. Ein Meisterspieler auf dem parlament. Klavier ist @WKogler https://t.co/hYbsILa1Gs

Peter Pilz (Grüne) retweeted @jakohand :

RT @jakohand: Danke für diese Worte, @Peter_Pilz! Es gibt keinen anderen Politiker der auch über unangenehme Themen so offen und klar spricht wie er. #puls4

Peter Pilz (Grüne) retweeted @jakohand :

RT @jakohand: RT @jakohand: Sehr starker Auftritt von @Peter_Pilz heute in der #zib2 - auch wenn das einige der Twitteria (noch) nicht sehen wollen: Ja,…

RT @florianklenk: Rechtsstaat für Anfänger: ✏️Auch lästige oder radikale Demonstranten haben Rechte ✏️Die Dokumentation von Polizeiversagen ist keine Hetze sondern Recht der BürgerInnen ✏️Die Polizei soll sich nicht selber untersuchen ✏️Man legt köpfe Festgenommener nie unter Autos. Nie.