All deleted tweets from politicians

Politicians

stark8200

Bürgermeister mit und aus Leidenschaft meiner Heimatstadt Gleisdorf. Und seit 9.11.2018 auch Abgeordneter zum Nationalrat.

c_kampmann

Staatsministerin a.D., MdL NRW, netzpolitische Sprecherin SPD-Landtagsfraktion, Wahlkreis Bielefeld I; hier auch privat

RT @lukas_hammer: RT @lukas_hammer: Unser neuer Verkehrsminister war anscheinend auch Paintballspielen. google.com/imgres?imgurl=…

Michel Reimon (EU) retweeted @andrangl :

RT @andrangl: RT @andrangl: @michelreimon Gibt übrigens auch einen Arm nach Österreich taz.de/!5548926/

Michel Reimon (EU) retweeted @phil_aich :

RT @phil_aich: RT @phil_aich: "BIST DU AUCH SCHON SO AUF DIE ÖKOSTROMNOVELLENDEBATTE IM BUNDESRAT GESPANNT?!" https://t.co/vQSvpEUiK7

Michel Reimon (EU) retweeted @HHumorlos :

RT @HHumorlos: Internet an. »Weil nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden kann, dass auch Kinder in Asylverfahren davon profitieren, dreht das Ministerium einem Lernhilfeprojekt den Geldhahn zu.« (SN) Internet aus. Kokosnuss wegtreten. Schreien.

Michel Reimon (EU) retweeted @hb_politik :

RT @hb_politik: Eine Studie zeigt: Der Einfluss von Rechtspopulisten in der EU steigt. Damit steigt auch die Gefahr, dass sie die Klima- und Energiepolitik torpedieren. zpr.io/gxCy4

Michel Reimon (EU) retweeted @SophieLampl :

RT @SophieLampl: Du twitterst gern zu Walen, Pinguinen und Meeresschildkröten? Und kannst dir nichts Schöneres vorstellen als dafür auch bezahlt zu werden? Dann ist das hier wohl dein Traumjob! cee.jobs.greenpeace.org/o/prspezialist…

RT @florianklenk: Wie schnell sich auch in westlichen Medien der saudische Newspeak, Jamal Kashoggi sei bei einem Verhör ,verstorben‘ durchsetzt. Er ist nicht „verstorben“. Er wurde brutal ermordet, zerstückelt und entsorgt.

Michel Reimon (EU) retweeted @maxschrems :

RT @maxschrems: *OMG* ...#ÖVP freut sich auch noch drüber wie #Kurz und Österreich in @Newsweek dargestellt wird?! Nicht euer Ernst, oder?! #JuhuuWeAreRightWingPopulistAgain 🤨🙈🤮 twitter.com/volkspartei/st…

RT @blauerelefant: Rechte sind ein interessantes Völkchen: Wenn ein Fußballer sich mit einem Diktator auch nur ablichten lässt, dann muss er vom Nationalteam zurücktreten, wenn eine Politikerin aber einen Diktator zu ihrer Hochzeitsfeier! einlädt, dann ~baut sie Brücken~ https://t.co/AAW25Kj4IW