All deleted tweets from politicians

Politicians

stark8200

Bürgermeister mit und aus Leidenschaft meiner Heimatstadt Gleisdorf. Und seit 9.11.2018 auch Abgeordneter zum Nationalrat.

c_kampmann

Staatsministerin a.D., MdL NRW, netzpolitische Sprecherin SPD-Landtagsfraktion, Wahlkreis Bielefeld I; hier auch privat

Moral, egal wie ernst man es damit meint, ist kein Exportgut in Drittstaaten. Eine Strategie hat auch einen Zeitrahmen. #SDGs mit Ziel 2030. Das sagt man sich in Afr "erleb ich das noch." #Putin empfaengt 47 von 54 Staatspräsidenten aus #Afrika in #Sochi - bbc.co.uk/news/live/worl…

RT @MepMCramer: #Klimaschutz ist ohne #Verkehrswende nicht möglich - #Elektromobilität nicht nur beim Auto, sondern auch bei…

RT @HGMaassen: Ich befürchte, dass uns die neue Migrationswelle bald erreichen wird. Wir brauchen in Deutschland Politiker, die auch unschö…

Auch eine Antwort. Gesehen in Villach-Land. https://t.co/cNE6nyHHSc

@politicalbeauty Es kann auch niemand klar verneinen, das derselbe Mann in die NSU Morde verstrickt ist.

Peter Pilz (Grüne) retweeted @jakohand :

RT @jakohand: Danke für diese Worte, @Peter_Pilz! Es gibt keinen anderen Politiker der auch über unangenehme Themen so offen und klar spric…

Peter Pilz (Grüne) retweeted @jakohand :

RT @jakohand: Sehr starker Auftritt von @Peter_Pilz heute in der #zib2 - auch wenn das einige der Twitteria (noch) nicht sehen wollen: Ja,…

linksfraktion (unbekannt) tweeted :

»Was mit öffentlichem Geld finanziert wurde, muss auch der Allgemeinheit zur Verfügung stehen: Das gilt für Daten der Verwaltung genauso wie für Bildungsmaterialien, amtliche Werke und Forschungsergebnisse«, sagt @anked im Plenum. youtube.com/watch?v=zdj3UU…

Ich freue mich über das Vertrauen - auch 2020-2022 werden wir uns engagiert im Menschenrechtrat der Vereinten Nationen in Genf für den Schutz von Menschenrechten und die Fortentwicklung mennschenrechtlicher Standards einsetzen! #StandUp4HumanRights @UNHumanRights

@SKlingelhoefer @HeikoMaas Wir haben entgegen meines Vorschlags kein Embargo beschlossen. Meines Wissens auch keine anderen EU-Staaten. Ob es noch Waffenlieferungen gibt, die sich aus früheren Genehmigungen ergeben, ist derzeit unklar.